Einfach perfekt für jede Hundenase!

Einfach perfekt für jede Hundenase!

Kurskalender Mantrailing

Mai, 2021
MoDiMiDoFrSaSo
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6

Was benötigt man zum Trailen?

Für den Hund:
– Gepolstertes, gut verstellbares Brustgeschirr
– Ca. 3–5 Meter lange Leine (gummiert oder Biothan)
– Belohnung (z. B. Wurst, Käse, «Le Parfait» usw.)

Für den Hundeführer:
Der Witterung angepasste Kleidung, Warnweste, festes Schuhwerk, Rucksack, Wasser, Beutel (Gefrierbeutel, Allzweckbeutel) für den Geruchsträger, Mullkompressen als Geruchsträger.

Was ist Mantrailing?

Der aus den USA stammende Begriff «Mantrailing» (Man = Mensch, trail = verfolgen), wird in Deutsch– etwas weniger dramatisch – mit «Personensuche» übersetzt. Ziel des Mantrailers ist das Auffinden einer Person anhand ihres Individualgeruchs. Im Unterschied zu anderen Suchhunde-Disziplinen versteht es der Mantrailer, verschiedene menschliche Gerüche voneinander zu unterscheiden und sich, trotz Verleitungen, ausschliesslich an den Geruchsmerkmalen der gesuchten Person zu orientiert. Personensucher sind, im Gegensatz zu Flächensuchhunden (z.B. Lawinenhunden), auch in stark bebauten Gebieten und innerhalb von Gebäuden einsetzbar.


MANTRAILING-EINFÜHRUNGSKURSE

An folgenden Daten finden die nächsten Einführungskurse statt:

Samstag, 4. September 2021, 9:00 bis ca. 11:00 Uhr → zur Anmeldung

Der Kursort wird jeweils rechtzeitig vor Beginn des Einführungskurses bekanntgegeben.


Kann meine Fellnase das…?

Grundsätzlich eignet sich die individuelle Personensuche für jeden Hund, unabhängig von Rasse, Geschlecht oder Alter. Die Nase zählt zu den wichtigsten Sinnesorganen unserer Vierbeiner. Mantrailing ist eine optimale, artgerechte Beschäftigung welche die natürlichen Fähigkeiten und Instinkte fördert und die Konzentrationsfähigkeit stärkt.

…und kann ich als Hundehalter das?

Leistet der Vierbeiner beim Trailen die Hauptarbeit, muss auch der Zweibeiner einen wichtigen Beitrag zum Erfolg erbringen. Er muss seinen Hund «lesen» können, muss erkennen, ob Aktionen und Reaktionen seines Tieres auf eine Spur hinweisen, ob er unsicher oder verwirrt ist. Halter sind bei der Personensuche oft wesentlich mehr gefordert als ihre Hunde. Die beim Trailen entstehende Bindung und das wachsende Verständnis für unsere Spürnasen sind jedoch Belohnung für jeden Effort.

Wie werden mein Hund und ich zum Mantrailing-Team?

Er hat das Schnüffeln quasi in die Wiege gelegt bekommen, dennoch ist der richtige Aufbau der Personensuche sehr wichtig um aus dem schnüffelnden Vierbeiner einen suchenden Mantrailer werden zu lassen. Als Hundehalter brauchen Sie Grundkenntnisse über das Verhalten Ihres suchenden Tieres. In Einführungskursen, Seminaren und regelmässigen Trainings bei der Hundeschule Iris erlernen Sie, das Verhalten des Hundes korrekt zu deuten und ihn im richtigen Moment mit klaren Anweisungen zu leiten. Regelmässig vermittle ich Ihnen vertiefte Informationen zum Thema Individualgeruch und der Funktion der Hundenase, und so wachsen sie immer mehr zu einem richtigen Team zusammen – nicht nur beim Trailen.

Geeignet für alle Hunde.

Kursdetails

Kurs: ab 2 Teilnehmer
Treffpunkt: diverse Orte March und Umgebung gemäss Ansage
Dauer: ca. 2 Stunden
Wochentag:






Montag, 14:00–16:00 Uhrausgebucht
Montag, 18:30–20:30 Uhr – 1 freier Platz
Dienstag, 09:00–11:00 Uhrausgebucht
Dienstag, 14:00–16:00 Uhrausgebucht
Dienstag, 18:30–20:30 Uhr – ausgebucht
Donnerstag, 18:30–20:30 Uhr – ausgebucht
Freitag, 14:00–16:00 Uhrausgebucht
Kosten: CHF 40.– je Lektion oder 10er Abo CHF 350.–
Anmeldung: erforderlich!

 

Probetraining:

Für bei der Hundeschule Iris ersttrainierende Mantrailing-Teams ist ein Probetraining unabdingbar. Das Probetraining dient zur Beurteilung des Leistungsstandes und erleichtert mir die Planung eines optimalen Trainings.

logo

info@hundeschule-iris.ch
Hundeplatz: Kreuzung Zeughausstrasse / Fuchsronstrasse, 8853 Lachen SZ

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.